Logo FC Roehlingen

FC Röhlingen 1948 e.V.

© FC Röhlingen
1948 e.V.

Die Web-Site wird unterhalten mit freundlicher Unterstützung von:


www.iberia-logistik.de


www.uhl-windkraft.de

 

F1-Junioren Bezirkshallenmeister

Am Sonntag den 29.01.2012 wurden die F1-Junioren des FC Röhlingen in Syrgenstein Bezirksmeister Kocher-Rems im Hallenpokal. In einem spannenden Finale bezwangen sie den SSV Aalen verdient mit 1:0. Schon in den Gruppenspielen und in der Zwischenrunde setzte sich der FC Röhlingen gegen die starken Gegnern von den Spfr. Lorch und dem 1. FC Normannia Gmünd durch. Auch die anderen Gegner konnten die stark spielenden Röhlinger nicht aufhalten. In allen Turnieren erreichten die Jungs 20 Siege, bei 5 Unentschieden und nur 2 Niederlagen. Sie  sammelten damit 65 Punkte und erzielten 99 Tore bei nur 10 Gegentoren. 

Die Torschützen sind:  

  • Julian Seidel: 59 Tore
  • Niklas Fürst: 14 Tore
  • Mario Szabo:14 Tore
  • Raphael Junker: 8 Tore
  • Thomas Eckl: 2 Tore 
  • Maximilian Herzog: 1Tor
  • Luca Mack: 1Tor

Die wenigen Gegentore haben sie zum großen Teil ihrem starken Torspieler Jonas Seibald zu verdanken, der ein ums andere mal die Gegner mit seinen Paraden verzweifeln ließ.


hinten v.l.n.r: 1. Vorsitzender SV Altenberg, Jugendleiter WFV, Trainer Gerhard Seidel, Trainer Michael Seibald, Betreuer Markus Szabo
Mitte v.l.n.r: Luca Mack, Tom Häfele, Raphael Junker, Maximilian Herzog, Thomas Eckl
vorne v.l.n.r: Niklas Fürst, Jonas Seibald, Julian Seidel, Mario Szabo