Logo FC Roehlingen

FC Röhlingen 1948 e.V.

© FC Röhlingen
1948 e.V.

Die Web-Site wird unterhalten mit freundlicher Unterstützung von:


www.iberia-logistik.de


www.uhl-windkraft.de

Im WFV-Pokal war durch ein 2 : 4 gegen den klassenhöheren Catania Kirchheim/Teck bereits in der 1. Runde Schluß.

Zugänge: 

Stefan Wiedenhöfer - eigene Jugend
Bernd Stelzle - eigene Jugend
Christian Schmid - eigene Jugend
Michael Leistner - eigene Jugend
Ference Bujtor - Ungarn
Michael Schönherr - SV Pfahlheim
Peter Grundler - SV Pfahlheim 

nach der Vorrunde:

Manuel Schlotter - DJK-SV Stödtlen
Bajram Shkodra - DJK-SV Stödtlen

Abgänge: 

Gerd Frank - DJK Schwabsberg/Buch
Wolfgang Kling - DJK Eigenzell
Manuel Schlotter - DJK-SV Stödtlen
Gabor Liebmann - zurück nach Ungarn

Spieleraufgebot:

Tor: Rainer Rieger, Peter Grundler, Michael Seibald

Abwehr:  Matthias Köder, Laszlo Kun, Michael Heinisch, Tobias Landkammer, Jürgen Häfele, Bernd Stelzle, Stefan Wiedenhöfer, Christian Schmid, Michael Leistner

Mittelfeld und Angriff:  Markus Speiser, Gerhard Schilk, Markus Rechtenbacher, Alexander  Szautner, Jochen Pregitzer, Jürgen Rechtenbacher, Simon Hummel, Nils  Barenthin, Ference Bujtor, Michael Schönherr

Übungsleiter: Klaus Maier  
Co-Trainer: Markus Speiser    
Spielleiter: Johannes Steiner

Schiedsrichter: Paul Liesch, Matthias Dauser, Reinhold Köder, Josef Krämer, Gerhard Vaas, Stefan Rettenmaier, Hans Feil, Florian Stelzle

Meisterschaftstipp: SV Waldhausen, SF Eggenrot

Saisonziel:

Mit einem neuen Trainergespann und talentierten Jugendspieler auf dem Erfolg der letzten Jahren aufbauend, wird die kommende Saison ein Umbruch in der Röhlinger Mannschaft vollzogen werden. Angestrebt wird ein sicherer Mittelfeldplatz mit der Zielsetzung, diese jungen Spieler an die Spielstärke vergangener Jahre heran zu führen.

Statistikübersicht der Saison

Trainingsbesuche

 Spiele 1. Mannschaft

Tore 1. Mannschaft

Spiele 2. Mannschaft

Tore 2. Mannschaft

Zusammenfassung

Statistikdaten erstellt von Markus Speiser

 

 

1. Mannschaft 

stehend v.l.n.r. Spiellleiter Hannes Steiner, Trainer Klaus Maier, Daniel Wünsch, Bernd Stelzle, 
Markus Speiser, Peter Graf, Roland Burger, Matthias Köder. 
knieend v.l.n.r. Stefan Wiedenhöfer, Nils Barenthin, Alexander Szautner, Tobias Landkammer, 
Rainer Rieger, Stefan Rettenmaier, Anton Higler, Jochen Pregitzer, Markus Rechtenbacher.

 

2. Mannschaft

stehend v.l.n.r.  Spielleiter Hannes Steiner, Trainer Klaus Maier, Markus Wiedenhöfer, Michael 
Schönherr, Roland Burger, Bernd Abele, Hermann Eckstein.
knieend v.l.n.r. Wolfgang Konle, Michael Leistner, Josef Mack, Michael Seibald, Wolfgang Steidle, 
Thomas Löffelad, Jürgen Häfele.