Logo FC Roehlingen

FC Röhlingen 1948 e.V.

© FC Röhlingen
1948 e.V.

Die Web-Site wird unterhalten mit freundlicher Unterstützung von:


www.iberia-logistik.de


www.uhl-windkraft.de

Zugänge:     

Markus Reißmüller - SV DJK Stödtlen
Daniel Wünsch - eigene Jugend          
Stefan Rettenmaier - eigene Jugend                   
Simon Schuster - eigene Jugend                   
Martin Berhalter - eigene Jugend

Abgänge: 

Roland Burger - beendet aktive Laufbahn                   
Hermann Eckstein - beendet aktive Laufbahn                   
Wolfgang Steidle - beendet aktive Laufbahn                   
Gerhard Schilk - beendet aktive Laufbahn

Spieleraufgebot:

Tor: Rainer Rieger, Michael Seibald, Peter Grundler

Abwehr:  Matthias Köder, Markus Reißmüller, Christian Schmid, Tobias Landkammer, Bernd Stelzle, Stefan Wiedenhöfer, Simon Schuster, Martin Berhalter

Mittelfeld und Angriff: Markus Speiser, Stefan Rettenmaier, Markus Rechtenbacher, Alexander Szautner, Jochen Pregitzer, Jürgen Rechtenbacher, Manuel Schlotter, Nils Barenthin, Anton Higler, Peter Graf, Michael Schönherr

Übungsleiter: Klaus Maier                                    
Co-Trainer: Markus Speiser                                              
Spielleiter: Johannes Steiner

Schiedsrichter: Paul Liesch, Matthias Dauser, Reinhold Köder, Josef Krämer, Gerhard Vaas,  Stefan Rettenmaier, Hans Feil, Florian Stelzle

Meisterschaftstipp: SV Waldhausen, SF Eggenrot

Saisonziel:

Nach der Integration einiger jüngerer Spieler in der Mannschaft und auf den Erfahrungen der vergangenen Saison aufbauend, wird ein gesicherter Mittelfeldplatz mit Blickrichtung nach oben angestrebt. Der eingeschlagene Weg mit der Heranführung eigener leistungsstarker Spieler an den Aktivenbereich wird weiter fortgeführt, um eine solide Basis für die kommenden Jahre zu legen.

Aus sportlicher Sicht verlief die Saison 2002/2003 sehr erfolgreich. Der Aufwärtstrend konnte fortgesetzt werden. Unsere junge Mannschaft hat sich in der sehr spielstarken Kreisliga A zwischenzeitlich etabliert und konnte einen hervorragenden 3. Tabellenplatz erreichen. 

Die Reservemannschaft belegte ebenfalls den 3. Platz.

Spielerehrungen:

 450 Spiele – Gerhard Schilk

 400 Spiele – Michael Heinisch

 350 Spiele – Matthias Köder

 300 Spiele – Jürgen Häfele

 250 Spiele – Alexander Szautner

 250 Spiele – Michael Seibald

 250 Spiele – Markus Szabo

Statistikübersicht der Saison

Trainingsbesuche

 Spiele 1. Mannschaft

Tore 1. Mannschaft

Spiele 2. Mannschaft

Tore 2. Mannschaft

Zusammenfassung

Statistikdaten erstellt von Markus Speiser

1. Mannschaft 

hinten v.l.n.r.: Spielleiter Hannes Steiner, Nils Barenthin, Markus Reißmüller, Matthias Köder, Daniel Wünsch, 
Manuel Schlotter, Stefan Wiedenhöfer, Markus Speiser, Trainer Klaus Maier, Abteilungsleiter Patriz Hald
vorne v.l.n.r.: Markus Rechtenbacher, Bernd Stelzle, Tobias Landkammer, Stefan Rettenmaier, Rainer Rieger, 
Simon Schuster, Jochen Pregitzer, Anton Higler.

 

 

2. Mannschaft

hinten v.l.n.r.: Spielleiter Hannes Steiner, Joachim Maier, Simon Hummel, Michael Heinisch, Peter Graf, Markus 
Wiedenhöfer, Bernd Stelzle, Trainer Klaus Maier, Jürgen Häfele.
vorne v.l.n.r.: Thomas Löffelad, Bernd Abele, Jürgen Rechtenbacher, Josef Mack, Michael Seibald, Martin Berhalter, 
Michael Schönherr, Christian Schmid