Logo FC Roehlingen

FC Röhlingen 1948 e.V.

© FC Röhlingen
1948 e.V.

Die Web-Site wird unterhalten mit freundlicher Unterstützung von:


www.iberia-logistik.de


www.uhl-windkraft.de

 A-Junioren

Hintere Reihe v. links: Trainer Gerhard Schilk, Karsten Eichert, Benedikt Grimmeisen, Marius Briel, Lukas Boehm, Marius Herzog, Julian Hermenau, Johannes Schips, Juliann Thomer, Trainer Daniel Eichert
Vordere Reihe v. links: Felix Schilk, Dominik Groll, Leon Adler, Tobias Hieber, Jonathan Mathis, Julian Köppel, Adrian Szabo

Abschlusstabelle Leistungsstaffel 2

 

 B-Junioren

2014_bjunioren

 

Abschlusstabelle Leistungsstaffel 2

 

Abschlusstabelle Kreisstaffel 3

 

 

C-Junioren

Abschlusstabelle Leistungsstaffel 2

 

Abschlusstabelle Kreisstaffel 3

 

D-Junioren

2014_djugend

Hintere Reihe v. links: Stefan Betzler, Josef Dirheimer, Simon Junker, Hannes Wagner, Jonathan Helmle, Nils Graf, Marius Aschauer, Marco Gold
Mittlere Reihe v. links: Hans-Joachim Großmann, Markus Reißmüller, Dietmar Späth, Elias Wiest, Tim Eckstein, Nick Eiberger, Jannik Späth, Johannes Burkert
Vordere Reihe v. links: Phillip Sinder, Armin Eckstein, Dominik Eiberger, Dominik Esdar, Benedikt Schneider, Oliver König
Es fehlt: Dennis Pollet

Abschlusstabelle Leistungsstaffel 2

 

 E-Junioren des FC Röhlingen Staffelsieger

Die E-Junioren des FC Röhlingen konnten erneut den Staffelsieg in Gruppe 19 erreichen. Mit 27 Punkten und 63:11 Toren wurden sie souverän Meister dieser Staffel. Die junge Truppe konnte bisher bereits sechs Staffelsiege und einen Bezirkspokalsieg erreichen.

 

2014_ejunioren_meister

Hintere Reihe v. links: Betreuer J. Häfele, Trainer G. Seidel, T. Häfele, L. Wünsch, L. Mack, R. Junker, M. Szabo, P. Knecht, Torspielertrainer M. Seibald, Trainer M. Szabo
Vordere Reihe v. links: J. Seidel, N. Fürst, J. Seibald, M. Herzog, E. Reißmüller
Es fehlt: J. Frei

 Abschlusstabelle 

 

E-Junioren des FC Röhlingen erneut im Hallenfinale 2014

Die E-Junioren des FC Röhlingen konnten sich in diesem Jahr wiederum für die Finalrunde im Hallenpokal Bezirk Kocher/Rems qualifizieren. Gespielt wurde am Sonntag den 26.01.2014 in der Sporthalle in Lorch. Hier standen sich die letzten 12 Mannschaften von anfangs 160 gestarten Teams gegenüber. Nachdem die Truppe im Jahr 2012 den Titel gewinnen konnte, erreichten sie dieses Jahr wieder einen tollen neunten Platz. Der FC Röhlingen bedankt sich bei allen Vereinen für die spannenden und fairen Spiele und gratuliert dem Sieger vom 1. FC Heidenheim.

2014_ejunioren_hallenfinale

Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer M. Szabo, Trainer G. Seidel, Betreuer J. Häfele, Torspielertrainer M. Seibald
Mittlere Reihe v.l.n.r.: L. Mack, N. Fürst, M. Herzog, R. Junker, M. Szabo
Vordere Reihe v.l.n.r.: P. Knecht, L. Wünsch, J. Frei, J. Seibald, J. Seibald, J. Seidel, T. Häfele, E. Reißmüller

 

Bambini

2014_bambinis

hintere Reihe v. links: Manuel Knecht, Benedikt Seckler, Felix Rieger, Mattis Abele, Max May, Daniel Knecht, Danial Daud, Noah Higler, Jürgen Scholz
vordere Reihe v. links: Mika Späth, Finn Späth, Leon Vatter, Florian Fischer, Felix Liesch, Felix Langenekert, Bastian Landkammer