Logo FC Roehlingen

FC Röhlingen 1948 e.V.

© FC Röhlingen
1948 e.V.

Die Web-Site wird unterhalten mit freundlicher Unterstützung von:


www.iberia-logistik.de


www.uhl-windkraft.de

Frauenturnen I

"Fit bleiben und Spaß haben". Getreu diesem Motto treffen sich jeden Mittwoch von 20.00 Uhr - 21.00 Uhr ca. 20 turnbegeisterte, sportliche Frauen -  gemischten Alters, zur Übungsstunde. Im 14-tägigen Wechsel verstehen es die Übungsleiterinnen Andrea Rettenmeier und Ines Lechner bei fetziger Musik die Übungsstunden abwechslungsreich und flott zu gestalten, wobei sie es nicht versäumen, uns immer wieder aufs Neue zu motivieren und zu fordern. Das Sportangebot beginnt mit einer Erwärmungsphase, wechselt über zu Gerätemix, Gymnastik, Bauch-Beine-Po, Zirkeltraining und endet mit einer wohltuenden Entspannung. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Nach der Übungsstunde treffen wir uns gerne bei Frau Burger im "Kirsch". Ansonsten gehen wir auch mal gerne zusammen ins Musical, machen einen Ausflug, eine Weihnachtsfeier und einen jährlichen Saisonabschluss. 2015 haben wir uns mit einer tollen "Piratengruppe" am Faschingsumzug beteiligt.

Ihr seht, bei uns kann man sich wohlfühlen. Auf neue sportbegeisterte Frauen freuen wir uns.

Gruppenleitung: Ines Lechner, Andrea Rettenmeier

Gruppensprecherin: Silvia Bühler

2015_frauenturnen1

2015_frauenturnen_fasching 

 

Frauenturnen II

"Bleib fit! Turn mit!"

Jeden Mittwoch von 19.00-20.00 Uhr treffen wir uns in der Mühlbachhalle zu unserer wöchentliche Gymnastikstunde. Unsere Gruppe besteht derzeit aus 28 Frauen. Es kommen regelmäßig zwischen 20 und 24 Frauen zur Turnstunde. Seit 27 Jahren ist Gisela Grundler unsere Übungsleiterin. Durch ihre langjährige Erfahrung, versteht sie es uns fit zu halten. Ihre Gymnastikstunde ist Woche für Woche sehr abwechslungsreich mit allen Geräten die unserer gut- ausgestattete Halle bietet. Nach dem Warmlaufen üben wir mit verschiedenen Geräten wie Ball, Reifen, Hanteln, Stäben usw., dazu kommen Elemente aus dem Tanz, der Gymnastik und der Entspannung. Die Kameradschaft in der Gruppe ist ausgezeichnet und nach der Anstrengung sitzt die Gruppe dann noch gern bei der Vereinswirtin, Marianne Burger, zusammen. Zum Jahresprogramm gehören eine lustige Übungsstunde in der Faschingszeit sowohl als auch ein oder sogar zwei Ausflüge. Eine schöne Weihnachtsfeier mit Nikolaus schließt das Vereinsjahr ab.

Haben Sie Lust mitzumachen? Kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Gruppenleitung: Gisela Grundler

Gruppensprecherin: Christine Jaumann

 Frauenturnen_2_Bild1

Frauenturnen_2_Bild2

 2016_frauenturnen2

 

Breitensport Männer (ca. 25 - 60 Jahre)

Bei der Breitensportgruppe Männer gibt es keine altersmäßigen Einschränkungen. Mitmachen kann jeder, der Spaß am Sport hat. Unsere Sportstunden finden in den Wintermonaten immer montags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr in der Sechtahalle und in den Sommermonaten von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr auf dem Sportplatz statt. In den Sommermonaten sind wir ebenfalls mit dem Fahrrad im Ländle unterwegs und jedes Jahr steht unsere zweitägige Wanderung auf dem Programm z.B. im Kleinwalsertal oder im Tannheimertal. Ebenso sind wir bei den verschiedenen Veranstaltungen des Vereins aktiv.

Neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich willkommen; Schnuppern ist jederzeit möglich.

Gruppenleitung: Hubert Fürst

2016_breitensport_maenner

 

Breitensport Männer (Ü 50 Jahre)

Der Seniorennachwuchs der Männer 50+ Gruppe sind zum größten Teil ehemalige Fußballer der 70er Jahre, viele davon haben seit Jahren nicht mehr regelmäßig Sport getrieben. Entsprechend groß waren, nach Gründung der Gruppe, der Übereifer und daraus folgend Muskelkater, Zerrungen und Überbeanspruchungen. Aber, unser Übungsleiter versteht es jedoch meisterlich Muskeln und Sehnen zu dehnen und die Gelenke wieder gelenkiger zu machen. Wir halten uns fit durch wöchentliches Training mit 45 Minuten Gymnastik (donnerstags von 15.45 – 17.00 Uhr in der Mühlbachhalle) und anschließend 15 Minuten flotte Bewegung bei Fußball, Basketball und Hallenhockey im Wechsel. Dann geht es, nach den schweißtreibenden Anstrengungen, zur Einkehr in unser Vereinslokal bei der Marianne Burger. Ab Mai bis Oktober machen wir immer dienstags zusätzlich eine Radtour über eine Strecke von 60 bis 85 km je nach Schwierigkeitsgrad. Seit diesem Jahr steht uns Ernst Speiser nur noch in Ausnahmefällen als Übungsleiter zur Verfügung. Die Leitung hat nun Gerhard Aldinger ganz übernommen. In den Wintermonaten steht ihm Reinhard Ullmann zur Seite in dem sie sich bei der Gymnastik abwechseln.

Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Gruppenleitung: Gerhard Aldinger, Reinhard Ullmann

2016_breitensport_maenner_u50

 

Sport für Senioren  (ab ca. 65 Jahren)

Jeden Donnerstag um 17.00 Uhr treffen sich zwischen 12 und 15 Senioren in der Mühlbachhalle um sich für eine Stunde mit Gymnastikübungen fit zu halten. Die Sportstunde wird mit Warmlaufen zur Lockerung des Körpers begonnen. Im weiteren Verlauf folgen allgemeine gymnastische Übungen, dabei werden Geräte, wie Bälle, Reifen, Stäbe und Übungen auf der Bank eingebunden. Außerdem machen wir verschiedene Spiele, wobei auch das Gedächtnis gefordert wird. Nach der körperlichen Anstrengung sitzen wir, bei besonderen Anlässen, noch in geselliger Runde bei Häppchen, guten Getränke und Gesang gemütlich zusammen. Wir verbrachten am 17.10.2015 einen unterhaltsamen Nachmittag beim Treffen der Älteren des Turngau Ostwürttemberg in Neuler. Unsere Sportjahr 2015 haben wir mit einer kleinen Weihnachtsfeier beendet. 

Haben Sie Lust bekommen in unserer Gruppe mitzumachen? Kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Gruppenleitung: Ernst Speiser

Gruppensprecherin: Christine Jaumann

 2016_seniorensportgruppe

 

 Volleyball

Wir sind eine Gruppe von ca. 13 Frauen und Männer die sich immer mittwochs von 19.15 Uhr bis 21.00 Uhr in der Sechtahalle Röhlingen zum Training treffen. Unsere Gruppe wird von Anton Gösele geleitet. Der sportliche Inhalt unseres Trainings besteht aus Aufwärmen, spezielle Übungen zur Verbesserung der Technik und natürlich auch Spiele. Im Sommer bei entsprechender Witterung spielen wir auf unserem Beachvolleyfeld. Unsere Gruppe hat in 2014 mit einer tollen Aktion das Betreuerteam des FC Zeltlager unterstützt. Rosi und Maria aus der Gruppe boten an dem Samstagvormittag ca. 2 Stunden Schnuppervolleyball den Kinder und Jugendliche an. Hier wurden die Grundtechniken des Volleyballspielens erlernt und anschließend ausprobiert. Die Aktion wurde sehr gut angenommen und machten die Gruppenteilnehmerinnen sowohl als die Kinder viel Spaß.

Haben wir Ihr Interesse in unserer Gruppe geweckt? Dann kommen Sie einfach mal vorbei! Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Gruppenleitung: Anton Gösele

Gruppensprecherin: Rosi Paul

2016_volleyball

2015_volleyball

 

Rückengymnastik

Rückenprobleme sind als Volkskrankheit Nummer 1 bekannt. Um diesen entgegenzuwirken, treffen sich im Winterhalbjahr immer montags ca. 50 Teilnehmer in 3 Gruppen. Die Übungsstunden werden von 16.30 – 17.30 sowie von 17.30 – 18.30 und 18.30 -19.30 angeboten. Unser Übungsleiter, Otto Ebert, führt mit gezielten Übungen zur Stärkung und Dehnung der Muskulatur durch die Übungsstunden. Durch den Einsatz von verschiedenen Sportgeräten wie Hanteln, Gummibändern und der neuen „Black Rolls“ entsteht ein abwechslungsreiches Programm. 15 Minuten Entspannung zum Schluss lässt die Anstrengungen schnell vergessen.

Traditionell endet das Sportjahr mit einer gemeinsamen Wanderung mit gemütlicher Einkehr.

Gruppenleitung: Otto Ebert

Gruppensprecher: Karl Linder

(Dieses Angebot kann als Kurs belegt werden. Siehe Rubrik "Breitensport Kurse")

 

2016_rueckengymnastik_1

2016_rueckengymnastik_2

2016_rueckengymnastik_3

 

Aqua-Fitness I (ca. 30 - 60 Jahre) und II (ab ca. 60 Jahren)

   

Auch die Wassergymnastik findet immer montags statt und zwar im Schwimmbecken des Rabenhofs in Ellwangen. Dort ist das Wasser angenehm warm und dass die Bewegungen im Wasser nicht nur gesund sind und die Fitness fördern, sondern auch die Gelenke schonen, macht die Sportart besonders interessant. Das wissen auch die Teilnehmer der beiden Gruppen, die mit jeweils 25 und mehr Personen sehr gut besucht sind. Die Gruppe für die "Ältere Generation" trifft sich jeweils von 18 – 19 Uhr und die Gruppe für die "Mittlere Generation" direkt danach von 19- 20 Uhr.  Zum Programm gehören Gymnastik mit Musik, Tänze im Wasser, Zirkeltraining und Übungen mit Geräten. Es ist zu hoffen, dass das Schwimmbecken des Rabenhofs noch lange erhalten bleibt und uns zur Nutzung zur Verfügung steht.

Gruppenleitung: Gabriele Götz und Miriam Abele

(Dieses Angebot kann als Kurs belegt werden. Siehe Rubrik "Breitensport Kurse")

 

Fitness-Mix Gruppe

   

 

Im September, nach den Sommerferien, beginnt unsere Trainingszeit. Jeden Dienstag von 19.30 – 20.30 Uhr treffen wir uns um unsere Fitness zu steigern und zu verbessern. Mit vielfältigen Geräten wird jede Woche auf's Neue geschwitzt. Sowohl Kraft als auch Ausdauer werden gezielt verbessert. Zum Einsatz kommen viele verschiedene Geräte wie zum Beispiel XCO, Step, Flexi-Bar, Balancepad und natürlich viele Übungen am Boden mit Hilfe einer Matte. Seit neuestem besitzt der FC auch Black Rolls, die wir mit Sicherheit in nächster Zukunft einmal ausprobieren wollen. Über den Winter hindurch wird kräftig geschwitzt. Nach den Pfingstferien ist dann eine kurze Pause bis es im September wieder von Neuem beginnt. Bevor wir in die Sommerpause gehen, wird noch ein geselliger Abschluss in Rötlen in der Wirtschaft gemacht.

Gruppenleitung: Verena Kurz

(Dieses Angebot kann als Kurs belegt werden. Siehe Rubrik „Breitensport Kurse“)

2015_fitness_mix

 

Badminton

Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.

Von Oktober bis Mai findet das Badminton Angebot in der Mühlbachhalle statt. Das Training für Erwachsene findet montags von 19.30 – 21.30 Uhr statt. Der Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.

Gruppenleitung: Joachim Gaier

2015_badminton_erwachsene